Das neue Zuhause von Pumba, Sydney und Winnie Pooh

Das neue Zuhause entstand am 11.11.2012, wobei mein Freund schon lange zuvor mit der Planung angefangen hatte.  

Das schöne Vivarium haben wir von Claudia aus St. Gallen abgekauft. Lange habe ich nach einem zweiten Vivarium Ausschau gehalten, jedoch sind so schöne Vivarium enorm gefragt. Zum Glück war ich so schnell und habe gleich zugegriffen.  



Nun war die Frage wie machen wir die zwei Vivarium zu einem. Eigentlich nicht so schwierig, aber wie bei jedem Mensch geht auch bei uns der Alltag enorm schnell rum und so blieb das Vivarium sehr lange am Boden stehen, ohne es zu benutzen. Was sehr schade war.

 

Mein Freund und ich gingen in den OBI Fachmarkt und haben uns dort beraten lassen. Mit viel Material und positiver Energie fuhren wir nach Hause, ran ans Werk. Mein Freund hatte alles total gut geplant und aufgezeichnet und so war die Umsetzung nicht mehr sooo schwierig. Ich war da "nur" die rechte Hand von ihm :-) Als nach ca. 6 Stunden das ganze Vivarium sicher und schön auf den neuen Füssen stand, waren wir beide super stolz auf uns.

Ich hätte nie gedacht dass mein Wunsch sich einmal erfüllt, von einem wunderschönen Vivarium. 



Mit dem Expedit von Ikea haben wir zusätzlichen schönen Stauraum geschaffen. Das Bein das nach oben geklappt ist, könnte man im Falle das Expedit nicht mehr erwünscht ist herunterlassen.

 

Ich möchte hier nochmals meinem Freund von Herzen danken für die ganze Planung und die Umsetzung und vor allem die Geduld und liebe Art. 

 

Beim "alten" Vivarium haben wir später mit einer Kreishand-Säge ein grosses Rechteck herausgeschnitten um den Meeries den Durchgang zu gewährleisten.

Keine Minute war um, schon sprang der kleine Winnie Pooh ins zweite (neue) Vivarium. Wir waren super stolz auf uns beide.

Der Aufwand hat sich gelohnt. 

 

Bei Fragen könne Sie gerne mit mir Kontakt aufnehmen!

Haben Sie nette Worte, dann schreiben Sie dies unten bei Kommentare ;-) 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0